top of page
  • AutorenbildSusanne Barrios

Zitate und Sprüche - Worte, die mich bewegen

Schon in meiner Studienzeit haben mich die Postkarten-Ständer der Frankfurter Kneipen magisch angezogen - ich konnte einfach nicht an den lustigen Sprüchen vorbeigehen, ohne die ein oder andere Karte mitzunehmen. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert: wenn ich an einem Kartenstand vorbei gehe, muss ich anhalten und meistens auch ein paar Karten kaufen. Manchmal kommen sie im Coaching zum Einsatz und manchmal dürfen sie ihrer ursprünglichen Bestimmung nachkommen und per Post den Weg zu jemandem antreten.


Foto: Claudia Simchen


Warum ist das so? Für mich persönlich sind es einfach immer wieder schöne Impulse, um meine Gedanken in eine neue Richtung zu lenken oder auch, um mir Dinge in Erinnerung zu rufen. Außerdem habe ich ein absolutes Faible für Papeterie: ich liebe Karten, Stifte und schöne Büromaterialien - da ticke ich noch ziemlich analog.


Aber auch die folgenden Punkte spielen dabei sicherlich - wenn auch vielleicht unterbewusst 😀 - eine Rolle:


Die Magie der Worte


Worte sind mächtig. Sie können uns motivieren, zum Nachdenken anregen, Trost spenden oder auch Meinungen ins Wanken bringen. Zitate und Sprüche fassen komplexe Ideen häufig kurz und prägnant zusammen und formulieren Dinge damit auf den Punkt (manchmal auch überspitzt). In einer Welt, in der wir von Informationen und Eindrücken überflutet werden, sind es oft die einfachen, klaren Worte, die uns berühren und unsere Gedanken in neue Richtungen lenken. Auch wenn wir alle tief im Innersten wissen, dass es sooo einfach ja doch meistens leider nicht ist.


Die besondere Magie der Worte liegt auch darin, dass sie nicht nur äußere Kommunikation ermöglichen, sondern auch unsere eigene innere Welt formen. Durch unsere Gedanken bilden wir unsere eigene Realität, gießen sie in Worte und beeinflussen damit unsere Wahrnehmung und unser Handeln. Beispielsweise, indem wir uns bestimmte Sätze immer wieder im Kopf "vorsagen", können wir unsere Denkweise beeinflussen und verändern - sowohl im Positiven, als auch im Negativen!



Geteilte Freude ist doppelte Freude


Ein schöner Nebeneffekt von Karten mit Sprüchen oder Zitaten ist, dass wir sie leicht miteinander teilen können und so auch Botschaften an andere Menschen senden können. Als ich beispielsweise vor der Entscheidung stand, meine langjährige Arbeitgeberin nach 20 Jahren zu verlassen, um mich selbstständig zu machen, schickte mir eine sehr gute Freundin eine Karte mit dem folgenden Text:


"Trau Dich! Manchmal muss man sich einfach treiben lassen und schauen, wo es einen hinführt."


War das der Hauptgrund für meine Entscheidung, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen? Nein, sicher nicht. Aber an einem Tag des Zweifels hat die Karte mich bestärkt und mir Mut gemacht, dass sich alles schon fügen wird. Die Karte steht immer noch hinter meinem Schreibtisch und erinnert mich jeden Tag daran, mutig zu sein, auch wenn ich mal Zweifel habe.


Zitate und Sprüche sind für mich daher mehr als nur Worte auf Papier. Sie sind Ausdruck von Erfahrungen, Gefühlen, Einsichten oder Ideen, die mich bereichern und inspirieren können.


Den Dingen auf den Grund gehen


Besonders spannend wird es, wenn wir den Dingen etwas tiefer auf den Grund gehen, um zu verstehen, was genau dazu führt, dass uns ein Spruch oder ein Zitat anspricht. Dazu kannst Du Dir die folgenden Fragen stellen:

  • Welches Zitat bzw. welcher Spruch hat mich besonders angesprochen?

  • In welchem Kontext habe ich den Spruch oder das Zitat gehört oder gelesen? Hat dieser Kontext Einfluss auf meine Verbindung zu dem Spruch?

  • Welche Emotionen löst das Zitat/der Spruch in mir aus?

  • Welche Aspekte sprechen mich besonders an?

  • Welche Gedanken sind mir spontan gekommen? Welche Gedanken sind im Laufe der Zeit dazu gekommen?

  • Wie hat mich das Zitat bzw. der Spruch möglicherweise dazu inspiriert, mein Denken oder Handeln zu verändern?

  • Was möchte ich für die Zukunft aus diesem Zitat/Spruch mitnehmen?

Da ich zum Glück bei CareerReflAction in guter Gesellschaft bin und auch Alexandra Zitate und Sprüche gerne mag, werdet ihr solchen sicherlich immer wieder bei uns begegnen.


Wie lautet Dein Lieblings-Zitat bzw. Dein Lieblingsspruch?

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page